Bitte beachtet: Alle Angaben sind „Work in Progress„, d.h. alle Angaben können auch ohne Ankündigung jederzeit im Entstehungsprozess geändert werden, ob das die Waffengattungen sind oder auch weitere Ausrüstungsgegenstände. Ebenso geben wir keine Garantie auf Vollständigkeit.

 

Da Items gecraftet werden können, ist es vermutlich erst einmal sehr interessant zu wissen, aus welchen Grundmaterialien diese bestehen können. Dazu haben wir bisher folgende Informationen bekommen, die wir in drei Kategorien unterteilen können:

I. Materialien

Bezeichnung Besonderheit
1. Holz Besonders gegen Geistwesen effektiv
2. Eisen Keine besonderen Eigenschaften, Geister und Driftwesen reagieren kaum auf Eisen
3. Silber Gute Sache gegen Schlundvampire, Spinnenmenschen und alle Driftwesen
4. Mondsilber sauhart, wie Silber aber besser
5. Meteor Durchschlagende Wirkung gegen Panzerungen jeder Art. Geeignet um Eigenschaften per Crafting zu adaptieren und zu verstärken
6. Gold Unerlässlich für magische Items, weil es selber nicht reagiert aber die Wirkung einschließt und abschirmt. Ein Feuerkristall ohne Goldfassung zu berühren bedeutet in Flammen zu stehen
7. Obsidian vor allem für Rüstungen und Items. Sehr scharf aber brüchig. Wirkt gegen Driftwesen wie ein Buttermesser. Geht aber leicht kaputt
8. Tuch Für Rüstungen. Gegen Gift. Kann mit magischen und antimagischen Tinkturen versetzt werden
9. Leder Für Rüstungen. Bietet Feuerschutz, wirkt zu einem gewissen Teil auch gegen Gift.

 

II. Zu den Waffen Brüder! Jedes nerdige Item braucht natürlich auch Namen mit Wiedererkennungswert:

Die Waffen haben Namen nach einem bestimmten Muster:

Es gibt einen Vornamen (VN), Vorsilben (VS), Hauptnamen (HN) und Nachnamen (NN). Dazu gibt es bestimmte Elementeigenschaften (E), Boni (B) und Wertkategorien ((Q1 – 4) bedeutet: billig, neutral, gut, episch)
Elemente (E) finden hier natürlich auch Einzug. Siehe Beispiel.

Ein paar Beispiele für die Qualitätsstufen also:

Billig: Billiges (Q1) Flammen- (E: Feuer) Schwert (E: Physisch)
Neutral: Schwert (Q2, E: Physisch) des Gauklers (E: Magie)
Gut: Tückischer (E: Gift) Stahl (Q3, E: Physisch)
Flammender (E: Feuer) Schneider (Q3, E: Physisch) der Zauberpriester (E: Magie)
Episch: Schmelzendes (E: Feuer) Diamant- (Q4) Schwert (E: Physisch) der Waldgeister (E: Magie)

Mit diesem kleinen Ausflug in die Welt der Namensgebung stehen euch für eigene kreative Vorschläge natürlich Tür und Tor offen.

 

III. Itemgrupppen

Die Waffen lassen sich in 2 Gruppen einordnen: Zu den Rüstungen zählen die folgenden Items:
Nahkampfwaffen:
– Schwert
– Dolch
– Degen
– Säbel
– Axt
– Schild
– Peitsche
– Klingenwaffe
– Kettenwaffe
– Keule
– Hammer
– Speer
– Stab
Fernkampfwaffen:
– Bogen
– Armbrust
– Helm
– Schild
– Armschienen
– Beinschienen
– Gürtel
– Schulterschutz
– Handschuhe
Weitere Items sind z.B.:
– Zaumzeug
– Rucksack

 

result_keule

Screenshot Itemgenerator

Was meint ihr, könnten die verschiedenen Werte bedeuten? Denkt ihr, dass noch weitere Werte am Endergebnis der Gegenstände beteiligt sein könnten? Wenn ja, welche?

Viel Freude beim Rätseln und Diskutieren wünscht
euer Communityteam.